Platzhalter

 

Platzhalter dienen der Offenhaltung des Tracheostomas und somit der Sicherung der Atemwege. Ohne diese Sicherung des Atemweges würde sich beispielsweise ein Punktionstracheostoma sehr schnell wieder von alleine verschließen. Bei einem laryngektomierten Patienten wäre eine lebensbedrohliche Situation die Folge. Hieraus ergibt sich die Indikation für den Einsatz eines Platzhalters.

Sie kommen zum Einsatz, wenn das Tracheostoma wieder operativ verschlossen werden soll und der Patient langsam wieder an die Nasenatmung gewöhnt werden soll. Auch bei einem chirurgisch angelegtem Tracheostoma können Platzhalter verwendet werden.

Platzhalter sind ohne Innenkanüle ausgestattet.

Unsere Platzhalter können zur sicheren Dekanülierung und zu Therapiezwecken eingesetzt werden. Die Atemmuskulatur muss sich erst wieder auf den erhöhten Atemwiderstand des Atemweges über den Nasen-Rachen-Raum gewöhnen. Sie muss trainiert werden, damit ein sicherer Tracheostomaverschluss möglich wird. Mit dem Platzhalter wird zu diesem Zweck das Tracheostoma zeitlich begrenzt und therapeutisch überwacht verschlossen. Die Phasen, in denen der Platzhalter das Tracheostoma abdichtet, werden hierfür nach und nach verlängert. Ziel ist es, dass der Patient dauerhaft sebstständig atmen kann. Ist dies der Fall, kann der Patient komplett verschlossen werden, die Atmung erfolgt ausschließlich über den Nasen-Rachen-Raum.

Unsere Platzhalter können in Verbindung mit unserer vielfältigen Auswahl an Zusatzprodukten (siehe Systemkomponenten) eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten und Indikationen abdecken. So können mittels unterschiedlichster Kombinationen von Komponenten aus unserem Produktprogramm mehrere Vorteile we beispielsweise die pulmonale Rehabilitation oder die Sprechfunktion ermöglicht werden. Es ergeben sich ganz neue Kombinations- und Anwendungsmöglichkeiten.

 

PRIMA-SAFE-large

PRIMA-SAFE /

PRIMA-SAFE LARGE

PRIMA SILK-II

PRIMA-SILK II

PRIMA-SILK-II-VENT-Typ-B

PRIMA-SILK II VENT Typ B

PRIMA-SEAL

PRIMA-SEAL

STOMA-BUTTON

STOMA-BUTTON

 

Servicehotline

 unternehmen layout
  Telefon 0800 9849000
 

nur aus dem dt. Festnetz,

keine Mobilfunknetze

 

aus allen anderen Netzen:

+49 2273 9849-0

 

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Produkttabellen Legende

 

Kanülen für die Laryngektomie/Tracheotomie
A= Größe
B= Außendurchmesser in mm, 
     an der Kanülenspitze
C= Länge in mm

 

Platzhalter
A= Größe
B= Außendurchmesser in mm,
     an der Kanülenspitze
C= Länge in mm
D= Innendurchmesser in mm,
     an der Kanülenspitze

HEIMOMED News

Powered by JoomlaGadgets

Zertifizierungen

  Qualitaet  

Auszeichnung

RS Urkundensiegel